Atelier

Alle News

| Atelier

Sarah Cossham

Die „Cast in Place“-Technik ist eine filigrane Kunst, bei der Edelsteine in das von Hand geformte Wachsmodell mit eingearbeitet und beim anschließenden Guss direkt in flüssiges Gold gefasst werden. Die Münchener Gold und Silberschmiedin Sarah Cossham hat die Technik perfektioniert und zu ihrem persönlichen Markenzeichen gemacht.

Mehr

| Atelier

eXtra4

Mit der Markteinführung des branchengerechten Thermotransfer-Druckers T4ES-300M agiert die Ferd ...

Mehr

| Atelier

Frieda Dörfer

Die Technik: Als „Guillochieren“ bezeichnet man das Gravieren ornamentaler Muster auf Metall. ...

Mehr

Anzeige

| Atelier

Michael Berger

Die Technik: In der Physik ist Kinetik die Bewegungslehre. Untersucht wird, wie sich Kräfte auf ...

Mehr

| Atelier

Anke Hennig

Die Technik: Die Häkelgalontechnik (französisch „galon“ = „Band“) ist eine traditionell ...

Mehr

Anzeige

| Atelier

Christian Guthmann

Die Technik: Das Sandgussverfahren ist eine archaische Technik, die sich speziell für kleine Ser ...

Mehr

| Atelier

Elgin Fischer

Die Technik: Emaillieren gehört zu den thermischen Beschichtungsverfahren. Dazu wird eine anorga ...

Mehr