Uhren

Alle News

| Uhren

Partnerschaft: TAG Heuer und Porsche arbeiten zusammen

Partnerschaft

TAG Heuer und Porsche wollen künftig eng zusammenarbeiten – immerhin eint sie ihre Geschichte im Motorsport. Zum Auftakt der „umfassenden Partnerschaft“ gibt es einen neuen Chronographen, der mit beiden Namen signiert ist.

Gemeinsame Wettkämpfe, Veranstaltungen und Produktentwicklung: Die Schweizer Uhrenmarke TAG Heuer und der deutsche Sportwagenbauer Porsche wollen künftig eng zusammenarbeiten. Basis ist die „gemeinsame DNA im Motor- und Rennsport“, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Den Beginn der Partnerschaft feiert man mit einer neuen Uhr, dem „TAG Heuer Carrera Porsche Chronograph“.
Der Automatikchronograph basiert auf dem Design des „TAG Heuer Carrera Sport Chronographen“, das mit Elementen im charakteristischen Porsche-Design ergänzt ist. Die schwarze Keramiklünette auf dem 44 Millimeter großen Edelstahlgehäuse trägt den eingravierten Porsche-Schriftzug. Die Indizes auf dem Zifferblatt mit Asphalteffekt sind in der unverwechselbaren Schriftart des Autobauers ausgeführt. Die Farben der Uhr verweisen auf die typischen Porsche-Farben Rot, Schwarz und Grau.

Langjährige Zusammenarbeit
Die Uhr krönt eine Jahrzehnte lange Partnerschaft. Zum Kult wurde sie 1970, als Steve McQueen im Film „Le Mans“ als Porsche-Pilot Jo Siffert die blaue „Monaco“ von Heuer trug. In den 1980er Jahren folgte ein gemeinsames Formel-1-Engagement: Porsche entwickelte im Auftrag der Unternehmensgruppe TAG (Techniques d’Avant-Garde) für McLaren einen Turbo-V6 mit über 1000 PS Leistung. Der Lohn dafür waren drei Weltmeistertitel und zwei Konstrukteurspokale. Seit 2019 schreibt das erfolgreiche TAG Heuer Porsche Formel-E-Team sogar eine gemeinsame Renngeschichte.

„Magische Momente für die Kunden“
Daher freut man sich bei beiden Unternehmen über die nun noch engere Partnerschaft. So sagte Frédéric Arnault, CEO von TAG Heuer: „«Mit dieser Partnerschaft schließen sich TAG Heuer und Porsche nach Jahrzehnten von Begegnungen endlich zusammen und werden bisher unerreichte Erlebnisse und Produkte für Kunden und Fans beider Marken erschaffen, die unsere Werte und Begeisterung teilen.“
Detlev von Platen, Mitglied des Vorstandes Vertrieb und Marketing bei der Porsche AG, sagt: „Wir bringen zusammen, was die Kunden am meisten an beiden Marken lieben: eine authentische Geschichte, aufregende Sportereignisse, einzigartige Lebenserfahrungen und die Erfüllung von Träumen. Unser gemeinsames Ziel ist es, einzigartige, magische Momente für unsere Kunden zu schaffen. Wir freuen uns darauf, dies jetzt gemeinsam zu tun.“

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Präzisionsmessgerät

Der ChronoMaster Air von Witschi erkennt 12 Prüflagen und ermöglicht damit die umfassende Messu ...

Mehr

| Uhren

Hamilton

Am 4. September  stellte der italienische Kunstflieger und Air-Race-Pilot Dario Costa bei ei ...

Mehr

| Uhren

Topseller

Regionalität ist ein Megatrend. Mit der Hinwendung zum Lokalen zeigt sich auch ein neuer Spaß a ...

Mehr