Uhren

Alle News

| Uhren

Glashütte Original gratuliert Boris Herrmann

Glashütte Original

In 80 Tagen um die Welt – nicht nur für Segler gilt die Non-Stop-Regatta „Vendée Globe“ als ultimatives Abenteuer. Boris Herrmann brachte es mit seinem fünften Platz erfolgreich zu Ende. Nun gratuliert Glashütte Original, offizieller Partner des Sportlers. 

Die Vendée Globe ist legendär: Seit 1989 startet und endet die Regatta für Einhandsegler an der französischen Atlantikküste. Entlang des Südpolarmeers führt sie die Teilnehmer einmal rund um den Globus, unter anderem durch das stürmische Südmeer, das für extremen Wind und Seegang bekannt ist.

Mit Boris Herrmann nahm der erste Deutsche an diesem Wettbewerb teil, der alle vier Jahr stattfindet. Am 8. November 2020 startete der Sportler als einer von 33 Seglern in Les Sables d’Olonne, wo er nach erfolgreicher Weltumseglung am 28. Januar 2021 wieder eintraf und den fünften Platz der Regatta belegte.

Fast hätte Herrmann sogar einen Platz auf dem Treppchen erreicht – doch 90 Seemeilen vom Zieleinlauf entfernt kollidierte Hermanns Schiff, die „Seaexplorer“, mit einem Fischtrawler. Wegen der Schäden an der Segelyacht legte Boris Herrmanns die letzten Seemeilen nur mit gedrosselter Geschwindigkeit zurück, sodass er in der Wertung den fünften Platz erreichte.

Während der 80 stürmischen Tage immer mit dabei: die „SeaQ Panoramadatum“ von Glashütte Original. Daher gratuliert die sächsische Uhrenmanufaktur dem 39-jährigen Deutschen nun „zu seiner erfolgreichen Weltumsegelung und seiner hervorragenden Platzierung“. In einer Pressemitteilung von Glashütte Original heißt es zudem: „Mit der SeaQ Panoramadatum begleitete eine äußerst präzise sowie zuverlässige Uhr den mutigen Abenteurer und wurde auf der Seaexplorer dem ultimativen Härtetest unterzogen.“

Nach seinem Zieleinlauf sagte Boris Herrmann: „Ich bin gerade absolut erschöpft aber auch unbeschreiblich glücklich, dass ich meinen Lebenstraum verwirklichen konnte. Ich kann meinem wundervollen Team, meiner Familie, die mich immer unterstützt hat und meinen

Partnern wie Glashütte Original nicht genug danken. Ohne den unglaublichen Teamgeist, den ich während des ganzen Rennens gespürt habe, wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.“

 

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Präzisionsmessgerät

Der ChronoMaster Air von Witschi erkennt 12 Prüflagen und ermöglicht damit die umfassende Messu ...

Mehr

| Uhren

Hamilton

Am 4. September  stellte der italienische Kunstflieger und Air-Race-Pilot Dario Costa bei ei ...

Mehr

| Uhren

Topseller

Regionalität ist ein Megatrend. Mit der Hinwendung zum Lokalen zeigt sich auch ein neuer Spaß a ...

Mehr