Uhren

Alle News

| Uhren

Elysee vertreibt künftig Withings

Neuzugang im Portfolio der Elysee Group aus Düsseldorf: Das Unternehmen ist neuer Vertriebspartner der innovativen Smartwatch-Marke Withings. Bei dieser stehen Vitalität und Gesundheit im Mittelpunkt.

 

 

Bei der „ScanWatch“ von Withings geht es vor allem um die Gesundheit: Die Hybrid-Smartwatch, deren Zifferblatt auf den ersten Blick überaus traditionell anmutet, ist die erste und einzige klinisch validierte Smartwatch. Denn sie behält den Gesundheitszustand des Trägers im Blick und kann ihn sogar auf Erkrankungen wie Schlafapnoe und Vorhofflimmern aufmerksam machen. Möglich wird dies, da die „ScanWatch ein medizinisch genaues EKG erfassen und dank eines Oximeters die Sauerstoffsättigung im Blut messen kann.

 

Die Elysee Group aus Düsseldorf nimmt die Smartwatch-Marke nun in ihr Portfolio auf und bietet als Vertriebspartner künftig die innovative „ScanWatch“. Diese gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen zwischen 38 und 42 Millimetern. Die Basis der Kollektion bildet ein klassisch anmutendes Modell mit traditionell analogem Zifferblatt. In der oberen Hälfte werden gewünschte Daten der Smartwatch angezeigt. Ein 43 Millimeter großes Sportmodell ergänzt die Kollektion. Die Uhren vereinen hochwertige Materialien wie Saphirglas und Edelstahl, die Verkaufspreise liegen zwischen 299 und 499 Euro.

Diskutieren Sie mit:

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Watches & Wonders 2023

Tudor stellt bei der Watches & Wonders insgesamt fünf Neuheiten vor: Gleich viermal in der Rei ...

Mehr

| Uhren

TAG Heuer „Timeless Carrera Chronograph“ und „Aquaracer“

TAG Heuer startet bei Watches and Wonders mit zahlreichen Neuheiten. Zwei Highlights haben eigene ...

Mehr

| Uhren

Zenith „Pilot Big Date Flyback“ und „Pilot Automatic“

Zenith startet die Kollektion „Pilot“ neu und setzt auf ein modernes Design – mit einem Chr ...

Mehr