Uhren

Alle News
Foto: René Gaens

| Uhren

Deutsches Uhrenmuseum wieder offen

Deutsches Uhrenmuseum

Seit Mittwoch, den 9. Juni 2021 hat das Deutsche Uhrenmuseum Glashütte seine Türen für Besucher wieder geöffnet.

Neben der Beachtung der weiterhin geltenden Hygieneregeln, ist für den Besuch eine vorherige Anmeldung sowie ein tagesaktueller negativer Corona-Test erforderlich. Der Test entfällt für vollständig geimpfte und genesene Personen. Die ausführlichen Hygiene-Hinweise sind auf der Internetseite des Uhrenmuseums in der Rubrik „Service & Hinweise“ zu finden. Über ein Anmeldeformular auf der Internetseite des Uhrenmuseums oder auch telefonisch können für die Besuche entsprechende Zeitfenster an den Öffnungstagen Mittwoch bis Sonntag gebucht werden. Sollte es aus aktuellen Anlässen kurzfristige Änderungen geben, werden diese auf der Internetseite des Uhrenmuseums bekannt gegeben. www.uhrenmuseum-glashuette.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Tissot

Tissot freut sich, den französischen Enduro-/Freeride-Mountainbike-Profi Kilian Bron als Friend ...

Mehr

| Uhren

Uhrmacherhandwerk

Die Deutsche UNESCO-Kommission ehrte mit einer feierlichen Urkundenverleihung am 18. November in ...

Mehr

| Uhren

Garmin

Garmin läutet das nächste Kapitel der Vertriebsstrategie für den Watch Channel ein und geht er ...

Mehr