Uhren

Alle News
Quarzuhr „Rondo III Big“ von Bruno Söhnle mit großer Datumsanzeige und kleiner Sekunde.

| Uhren

Ein guter Name

Bruno Söhnle

Der Tradition verpflichtet und in Glashütte zu Hause: Bruno Söhnle ist ein echtes Familienunternehmen, das enge Partnerschaften mit dem Fachhandel pflegt.

Das Herz der Uhren von Bruno Söhnle kommt aus Glashütte: 
In den Zeitmessern des unabhängigen Familienunternehmens arbeiten in Glashütte veredelte Uhrwerke. Daher dürfen die mechanischen sowie die Quarzuhren die begehrte Herkunftsbezeichnung tragen. Darauf ist Geschäftsführerin Stephanie Söhnle stolz: „Allein das Attribut ‚Made in Glashütte‘ hat durch die jüngste Eintragung im deutschen Gesetz als Herkunftsbezeichnung eine weitaus höhere Bedeutung als ‚Made in Germany‘ an sich“, sagt sie und führt aus: „Dies auch künftig zu einem guten Preis bei stetig steigender Qualität anbieten zu können, ist für uns eine Herausforderung und Verpflichtung zugleich.“

Fachhandelspartner profitieren nicht nur von dem prestigeträchtigen guten Namen, sondern auch von den Werten des Unternehmens; dieses ist nach wie vor selbstständig und im Besitz der Familie Söhnle. Hier nennt Stephanie Söhnle „Zuverlässigkeit in jeder Hinsicht: Wir bieten eine gute Betreuung durch unseren Vertrieb vor Ort, haben eine große Servicekompetenz und eine hohe Qualität, die wir stetig überprüfen und verbessern.“ Als Ansprechpartner steht das Servicezentrum in Glashütte zur Verfügung. Von dort erfolgt die Lieferung von Ersatzteilen und Ersatzbändern.

 

„Partnerschaft ist für uns mehr als nur ein Wort. Sie ist für uns eine Lebensphilosophie.“
- Stephanie Söhnle, Geschäftsführerin

In der Partnerschaft mit dem Fachhandel bietet Bruno Söhnle Unterstützung bei Werbung und PR, Social-Media- sowie Dekorationsmaterial, etwa Plakate, Etuis oder passende Taschen. Am POS überzeugt das Design der Uhren, das kontinuierlich verfeinert wird. Die Kollektion – darunter ein vielseitiges Angebot an Damenuhren – umfasst sowohl einen sportlichen als auch einen minimalistischen und klassischen Stil.

Mehr Infos

Quarzuhr „Rondo III Big“ von Bruno Söhnle mit großer Datumsanzeige und kleiner Sekunde.
Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Zwei neue Chronographen von Casio Edifice trumpfen mit einem besonderen Farbeffekt auf dem Ziffer ...

Mehr

| Uhren

Bei Luxus-Smartwatches verdrängt Garmin den Tech-Giganten Apple von der Spitzenposition. Das zei ...

Mehr

| Uhren

Die Kultuhrenmarke Lilienthal hat die Coffee Watch erfunden - die weltweit erste Uhr aus recycelt ...

Mehr