Atelier

Alle News
Links: eXtra4-Techniker Hartmut Kasper zerlegt einen reparaturbedürftigen Thermotransfer-Etikettendrucker. Reparatur-Check auf „Herz und Nieren“ bei einem defekten Alt-Gerät (rechts)

| Atelier

Nachhaltigkeit bei Etikettendruckern

Thermotransfer-Etikettendrucker

„Reparatur vor Verkauf“ lautet das zukunftsgerechte Service-Motto von eXtra4 Labelling Systems. Das Unternehmen bietet nachhaltige Lösungen im Umgang mit defekten Thermotransfer-Etikettendruckern.

Die Reparatur, Wartung und Pflege von Etikettendruckern gehört zum Serviceangebot von eXtra4 Labelling Systems. Damit setzt der Identtechnik-Experte aus Birkenfeld schon lange in die Praxis um, was unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten heute zeitgemäß ist. „Reparatur vor Verkauf“ lautet das Motto. Gerade wenn es um Thermotransfer-Etikettendrucker zur Auszeichnung von Schmuck und Uhren geht, bietet eXtra4 Labelling Systems fachmännische Unterstützung an. Techniker prüfen eingesendete Geräte auf Reparierbarkeit und können auf ein hauseigenes Ersatzteil-Lager zurückgreifen. In Notfällen können sogar Leih-Geräte zur Verfügung gestellt werden, um die Etikettierung beim Kunden funktionsfähig zu halten.

Zu einer langen Lebensdauer von Thermotransfer-Druckern trage außerdem die regelmäßige Wartung, Reinigung und Pflege bei, so die Technik-Experten. Muss ein Gerät aus Altersgründen durch ein neues ersetzt werden, bietet eXtra4 auch hier eine nachhaltige Lösung an: Alt-Geräte recycelt das Unternehmen häufig selbst und speist mit noch verwertbaren Teilen seinen Ersatzteil-Fundus.

www.extra4.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Atelier

Andrea Borst

Die Technik: Farbige Glasstangen werden so lange erhitzt, bis die Spitze zähflüssig ist und sic ...

Mehr

| Atelier

Markus Eckardt

Die Technik: Mokume Gane ist eine jahrhundertealte japanische Schmiedetechnik. Die beiden Begriff ...

Mehr

| Atelier

Thermotransfer-Etikettendrucker

„Reparatur vor Verkauf“ lautet das zukunftsgerechte Service-Motto von eXtra4 Labelling System ...

Mehr