Atelier

Alle News
Vertrautes Trio des Familienunternehmens: Peter, Jutta und Jan Hofmann (v. l.)

| Atelier

Eine Idee voraus

Indutherm

Die Firma Indutherm ist gerade 25 geworden, ihr Team so technikbegeistert wie zu Beginn. Ein Einblick in ein Vierteljahrhundert „Engineering“ zugunsten einer im Wandel begriffenen Schmuckbranche.

Versandfertige Anlagen warten bei Indutherm am großen Rolltor der Montagehalle, verpackt in riesige hölzerne Kisten. 300 bis 400 gehen pro Jahr von hier aus in die ganze Welt. Aus dem anfänglichen Quartett an Gießanlagen wurde ein Portfolio mit 12 Produktgruppen, aus einem Quartett mit Gründergeist ein 45-köpfiges, inhabergeführtes Familienunternehmen.

Doch der Reihe nach: Am 1.11.1996 starten drei junge Technikprofis ihre Firma, tatkräftig unterstützt von Peter Hofmanns Frau Jutta. Kern ihrer Produkte: der eigens entwickelte und gefertigte Induktionsgenerator – bis heute Herz jeder Anlage und Basis des eigenständigen Konzepts für Service und Datenaustausch. Ort des Unternehmens: das Wohnhaus der Familie Hofmann. Als Lager dient der Holzschuppen, als Produktionsort die Garage. „Die Elektronikentwicklung war im ehemaligen Kuhstall, wo man im Winter trotz Heizlüfter einen dicken Pulli brauchte“, berichtet Jan Hofmann lachend. Der Wirtschaftsingenieur, seit 2019 Geschäftsführer von Indutherm, spielt Ende der 1990er-Jahre im Hof zwischen Gießmaschinen, als sein Vater viele Male die neugewonnen Kunden besucht, bis diese restlos von der Technologie überzeugt, Anlage und Prozess eingespielt sind. „Das rege Interesse vonseiten der Kunden hat uns beflügelt“, erzählt Peter Hofmann.

Vor einigen Jahren schieden die beiden Mitgründer aus. Seither führen Vater und Sohn in enger Abstimmung mit den Teamleitern das Unternehmen. Indutherm bedient inzwischen viele Branchen, wobei der Schmuck nach wie vor viel Aufmerksamkeit genießt. Beteiligt an bis dato 40 Forschungsprojekten, entwickelt man einerseits die Gießtechnologie weiter, andererseits die Metallpulverherstellung für neue Anwendungen. Investiert in Entwicklung und Service. Und sammelt weiter Ideen – auf einer Liste, „die für die nächsten Jahre locker ausreicht.“

Indutherm Erwärmungsanlagen GmbH

Indutherm Erwärmungsanlagen GmbH

Anschrift

Brettener Strasse 32
75045 Walzbachtal/Wössingen

Kontaktdaten

+49 7203 9218-0

+49 7203 9218-70

www.indutherm.de

Fotos: Volker Riedel für Indutherm

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Atelier

Horbach

Die Produkte von Horbach laden dazu ein, Visionen zu verwirklichen. Intern ist der Technikanbiete ...

Mehr

| Atelier

Günter Effgen GmbH

Das Weltunternehmen Günter Effgen GmbH entstand aus einem kleinen Familienbetrieb, gegründet ...

Mehr

| Atelier

Sarah Cossham

Die „Cast in Place“-Technik ist eine filigrane Kunst, bei der Edelsteine in das von Hand gefo ...

Mehr