Atelier

Alle News
Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus, © SMP, Foto Winfried Reinhardt

| Atelier

Schmuckmuseum Pforzheim als bestes Schmuckmuseum Deutschlands geehrt

Der Luxury Report hat das Schmuckmuseum Pforzheim zum besten seiner Art in Deutschland gekürt.

Anlässlich der Auszeichnung führte der verantwortliche Redakteur des Magazines, Scott Balinski, mit Museumsdirektorin Cornelie Holzach ein Interview, in dem es unter anderem um den einzigartigen Ansatz des Hauses geht.

Konzept

Das Schmuckmuseum Pforzheim ist das weltweit einzige Museum in öffentlichem Besitz, das ausschließlich dem Schmuck gewidmet ist und sich mit der Geschichte des Schmucks beschäftigt. Seine Sammlungen umfassen Tausende von historischen, und auch zeitgenössischen Stücken: Originale aus fünf Jahrtausenden, von der Urzeit bis heute.

Highlights

Zu den Höhepunkten gehören erlesene Stücke aus der griechischen und etruskischen Antike, aus der Renaissance und dem Barock, herausragende Beispiele des Jugendstils sowie die einzigartige Sammlung zeitgenössischer Schmuckkunst, der seit 1960 entstanden ist.

Sonderausstellungen

Sonderausstellungen beleuchten einzelne Facetten des Schmucks und geben dem Besucher so die Möglichkeit, das Museum immer wieder neu zu entdecken.

Zum gesamten Interview

Besucher in der modernden Sammlung des Schmuckmuseums Pforzheim, © SMP, Foto Winfried Reinhardt

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Atelier

Gesucht werden kreative Schmuckdesignerinnen und -designer, die traditionelles Handwerk mit modernster Tech ...

Mehr

| Atelier

Termin 2024 der Verkaufsausstellung in Pforzheim ist der 6. und 7. Juli. Bewerbungsfrist ist der 31. März. ...

Mehr

| Atelier

Die Familien-Goldschmied-Schmuckmanufaktur Tiroler Golschmied aus Meran ist mit dem German Design Award 202 ...

Mehr