Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

Marc Springstein neuer Bedra-Geschäftsführer

Bedra

Seit April 2021 steht Marc Springstein (46) an der Spitze von Bedra, wie das Unternehmen mitteilt.

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) war zuletzt als Geschäftsführer bei der Hardinge GmbH tätig. Springstein verfügt über weitreichende Erfahrungen in leitenden Positionen im In- und Ausland und ist ein ausgewiesener Vertriebs-Profi. Sein Fokus lag unter anderem in der erfolgreichen Entwicklung und vollumfassenden Unterstützung von Handelspartnernetzwerken. Als neuer Geschäftsführer leitet Springstein die Bedra damit übergangslos als Nachfolger von Volker Grobholz. Grobholz hat aus privaten Gründen seinen Arbeitsplatz wieder näher an seinen Familienwohnsitz im Norden Deutschlands verlegt. Springstein arbeitet sich aktuell intensiv in das Unternehmen und die Branche ein. Sein Herz schlägt für den Einzelhandel: „Neben der wirtschaftlichen Bedeutung des stationären Einzelhandels als drittgrößter Branchen in Deutschland, weiß ich um die bedeutende gesellschaftliche Rolle des lokalen Fachhandels. Auch privat bin ich überzeugter Vor-Ort-Käufer.“ Der Familienvater gibt an, auch für den Luxusgüterbereich durchaus die notwendige Affinität zu haben. Als neuer Geschäftsführer hat sich Springstein auf die Fahne geschrieben, den Fachhandel für die Zukunft fit zu machen und den Bedra-Kunden verlässlich mit maßgeschneidertem Service zur Seite zu stehen.  Er freut sich über den Wechsel nach Weil der Stadt in das inhabergeführte Unternehmen. „Ich sehe es als Privileg, dass ich bei der Bedra ein durch und durch engagiertes und erfahrenes Team in die Zukunft führen darf.“, so Springstein.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

GJEPC

Unter der Leitung der staatlichen Exportfördergesellschaft  GJEPC äußert sich die indisch ...

Mehr

| Wirtschaft

Handelsverband Deutschland (HDE)

Die von den Lockdowns und Geschäftsschließungen betroffenen Branchen im Nicht-Lebensmittelhande ...

Mehr

| Wirtschaft

ifo Institut

Die besonders von der Krise betroffenen Branchen bewerten die Coronahilfen der Bundesregierung un ...

Mehr