Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

ifo Geschäftsklimaindex fällt

Im Mai ist der Geschäftsklimaindex auf 91,7 Punkte gefallen, nach zuletzt 93,4 Punkten im April, wie das ifo Institut mitteilte. Das markiert den ersten Rückgang nach zuletzt sechs Anstiegen in Serie.

Grund für den Rückgang ist eine pessimistischere Erwartungshaltung: Die Unternehmen waren weniger zufrieden mit ihren Geschäften als im Vormonat und die deutsche Wirtschaft in ihrer Gesamtheit schaut skeptischer auf die kommenden Sommermonate.

Der Handel hat einen deutlichen Fall des Indexes verzeichnet. Der Indikator zur aktuellen Lage drehte nach fünf Monaten wieder in den negativen Bereich. Zudem nahmen die skeptischen Stimmen bei den Erwartungen merklich zu. Insbesondere im Großhandel verschlechterte sich die Stimmung.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

Im ersten Quartal 2024 gab es drei Prozent organisches Wachstum in Relation zum Vorjahresquartal. Der Berei ...

Mehr

| Wirtschaft

Die Nachfrage nach Silber ist zuletzt stark angestiegen, schreibt Heraeus.

...

Mehr

| Wirtschaft

Eigentlich war der Strukturwandel im Einzelhandel mit Uhren und Schmuck im vollen Gange, doch der Umsatzsch ...

Mehr