Wirtschaft

Alle News

| Wirtschaft

BVJ kooperiert mit Mannheimer Versicherung für partnerschaftlichen Schutz der Juweliere

Der Handelsverband Juweliere (BVJ) und die Mannheimer Versicherung AG geben zum Jahresauftakt 2023 eine umfassende Partnerschaft bekannt.

Das Ziel der Kooperation sind maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Juweliere, Schmuck- und Uhrenfachgeschäfte sowie ein erweiterter Serviceumfang für Mitglieder im Handelsverband. Zudem soll die Beratung und Information der Händler zu sicherheitsrelevanten Fragen gemeinsam verbessert werden.

Starker Partner für Juweliere

„Juweliere brauchen einen starken Versicherungspartner an ihrer Seite, denn ihr Geschäft hat eine ganze Reihe branchenspezifischer Besonderheiten. Mit der Mannheimer Versicherung haben wir einen erfahrenen Partner für unsere Mitgliedsbetriebe, der ihre Herausforderungen und Bedürfnisse kennt", so BVJ-Präsident Stephan Lindner. „Im Dialog mit dem Valoren-Team der Mannheimer werden wir an einer weiteren Verbesserung des Leistungsspektrums arbeiten und den Mitgliedern auch im Schadenfall bei Seite stehen. Das reicht vom engen Austausch über veränderte Gefährdungsszenarien bis hin zur Einrichtung einer Schlichtungsstelle."

„Wir freuen uns auf die vertrauensvolle Partnerschaft mit dem Handelsverband Juweliere (BVJ), um im regelmäßigen Austausch noch näher das Ohr an unserer Zielgruppe zu haben und gewonnene Erkenntnisse in unsere tägliche Arbeit und unsere Produkte einfließen lassen zu können", betonen Heiko Engmann und David Knopf, die im Hause der Mannheimer für VALORIMA® verantwortlich sind.

BVJ und Mannheimer Versicherung besiegeln in Köln die Partnerschaft (v.l.n.r.): David Knopf (Mannheimer), Heiko Engmann (Mannheimer), Joachim Dünkelmann (BVJ), Sebastian Göttert (Mannheimer) - FOTO: BVJ

Stephan Lindner, BVJ-Präsident - FOTO: BVJ

Gefahrenprävention ist eminent wichtig

Teil der Kooperation ist neben dem Austausch über sich verändernde Schadenarten und Tatmuster die kontinuierliche Information der BVJ-Mitglieder über Präventionsmaßnahmen und Gefährdungslagen. „Wir wollen unser starkes Netzwerk nutzen, die Mitglieder bestmöglich und umfassend zum Thema Sicherheit zu beraten sowie frühzeitig über mögliche Gefahren zu informieren", so Lindner. Für sicherheitsrelevante Nachrichten soll ein gemeinsamer Informationsservice entwickelt werden. Das Angebot gemeinsamer Schulungsmaßnahmen ist ebenfalls geplant.

Sonderkonditionen für Existenzgründer und Jungunternehmer

Mit ihrem branchenspezifischen Versicherungsschutz VALORIMA® ist die Mannheimer Versicherung AG der führende Versicherer in der Schmuck- und Uhren-Branche für Juweliere, Uhrmacher sowie Gold- und Silberschmiede. Mitglieder im Handelsverband profitieren künftig von einem besonderen Service, kostenloser Sicherungsberatung sowie als Kunden der Mannheimer von Vor-Ort-Betreuung durch eigens für die Branche ausgebildete Juwelier-Spezialisten und einer Schlichtungsstelle im Schadenfall mit dem BVJ. Verbandsmitglieder des BVJ und Kunden der Mannheimer profitieren außerdem von der Erstattung von Rückreisekosten und Vorteilen bei Sicherungsverbesserungen inkl. Werterhöhung im Schadenfall sowie beitragsfreier Erhöhung von Bearbeitungs-, Tätigkeits- oder Obhutsschäden im Rahmen der Betriebshaftpflicht. Jungunternehmer und Existenzgründer erhalten zusätzliche Rabatte für ihre VALORIMA®-Versicherung.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Wirtschaft

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich aufgehellt. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im ...

Mehr

| Wirtschaft

Die Tarifgemeinschaft des Bundesverband Schmuck, Uhren, Silberwaren und verwandte Industrien e.V. ...

Mehr

| Wirtschaft

Im Zuge der Inflation hat die Regierung von Thailand den Mindestlohn in verschiedenen Branchen um ...

Mehr