Schmuck

Alle News

| Schmuck

Ab ins New Paradise mit Marco Bicego

Marco Bicego

Der italienische Schmuckdesigner stellt mit seiner neuen Kollektion New Paradise einen frischen und raffinierten Look mit feinsten Edelsteinen vor.

So wechseln bei dem Collier ausgewählte Himmelstopase im Herzschliff sich mit einer Mischung aus mehrfarbigen Edelsteinen und kleinen Nuggets in 750 Gelbgold als Elemente ab – letztere sind mit der für Marco Bicegos Schmuck typischen antiken Bulino-Technik handgraviert. Der Spangenverschluss aus Pavé-Brillanten ermöglicht, die Länge des Colliers beliebig zu verändern und es in verschiedenen Kombinationen zu tragen. Die ausgefallene Mischung aus Himmelstopas, Amethyst, Iolith, Zitronencitrin, Gelbquarz, Rosenquarz, Peridot, Rhodolith, rosa Turmalin und grünem Turmalin, facettierter Herzschliff versprüht mediterrane Lebensfreude pur.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Blush

"Feeling festive; treasure the memories and share the sparkle" lautet der Claim der neuen Kampagn ...

Mehr

| Schmuck

Ole Lynggaard

Die Straßen Münchens werden Luxus-Shopper ab Februar 2022 in ein faszinierendes Universum aus d ...

Mehr

| Schmuck

Blush

Die niederländische Echtschmuckmarke erobert den deutschen Markt im Sturm. Die Designs in 585 Go ...

Mehr