Schmuck

Alle News

| Schmuck

ZDF-Doku über „grünes Gold“

Gleich zweimal wird eine Doku des ZDF über die Herstellung von Schmuck der Marke Noën mit fair gehandeltem Gold ausgestrahlt.

Dabei war das Filmteam sowohl in der Werkstatt von Noën als auch bei Kooperationspartnern in der Lieferkette, wie der Schmuck- und Feingießerei Kalman Hafner sowie in einer Edelsteinmine in Sri Lanka, aus der die Marke nach eigenen Angaben verantwortungsvoll gewonnene Saphire bezieht.

Die Ausstrahlung der Doku „Plan B: Grünes Gold“ findet am Mittwoch, 6.12., 19:40 bei ARTE in der Sendung Arte Re und am Samstag, 9.12., um 17:35 im ZDF statt. Wer es zeitlich zu diesen Terminen nicht vor den Fernseher schafft, hat die Möglichkeit, die Doku in der Mediathek zu schauen. Dort wird sie ein Jahr lang verfügbar sein.

Bericht über den Dreh bereits in der GZ

Die GZ berichtete bereits im Sommer über den Dreh der Doku, den Artikel finden Sie hier.

www.noen.de

www.kalmanhafner.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Das Osmium-Institut eröffnet am 11. Mai seinen neuen Hauptsitz in Murnau im Staffelsee. Nach zwei Jahren B ...

Mehr

| Schmuck

Unter dem Label „Circlear“ führt nun Heraeus Produkte, die vollständig aus recycelten Edelmetallen be ...

Mehr

| Schmuck

Das im Februar von den Verbänden der Schmuck- und Edelsteinbranche gestartete Portal Diamant-Wissen.de sor ...

Mehr