Schmuck

Alle News

| Schmuck

Wachsen gegen den Trend

Tantalum Trauringe von Le Marchant

Francisco Marchant von der Magdeburger Manufaktur Le Marchant sieht für seine „Tantalum Trauringe“ noch viel Potenzial, wie er im GZ-Interview verrät.

Wie war das Trauringjahr 2023 für Sie?
Francisco Marchant: Die Zahl der Trauungen ist gesunken. Wir konnten entgegen die­sem Trend um 20 Prozent im vergangenen Jahr gegenüber 2022 zulegen. Immer mehr Paare begeistern sich für unsere „Tantalum Trauringe“, unsere Zielgruppe wächst. Es war daher für uns und für unsere Partnerjuweliere ein großartiges Trauringjahr.

„Die Paare sind bereit, für Individualität in Kombination mit dem innovativen Charakter der ‚Tantalum Trauringe‘ zwischen 800 und 1000 Euro mehr zu investieren als der Durchschnitt.“
Francisco Marchant, Inhaber

Worauf basiert der Erfolg?
Immer mehr Paare suchen besondere Trauringe, die anders sind als die üblichen Angebote. Sie wollen mit ihren Ringen ihre Persönlichkeit ausdrücken, sich von anderen differenzieren. Die meisten begeistern sich daher auf Anhieb für unsere „Tanta­lum Trauringe“. Das ist cool, neu und individuell. Diese Story vermittelt das von uns geschulte Verkaufspersonal. Gewicht, Haptik und Oberflä­che unterstreichen den hand­werklichen Charakter. Dabei wirken sie fast wie Vintage. Jeder Ring ist ein Unikat, mit hohem Anteil an traditio­neller Handarbeit gefertigt. Material, Farbe und Design wirken wiederum hochmo­dern. Unser Konfigurator er­laubt die Individualisierung der handwerklichen Oberflä­chendesigns – das ist einma­lig in der Branche.

Was bedeutet das für den Juwelier?
Die „Tantalum Trauringe“ sind wirtschaftlich eine spannen­ de Geschichte: Die Paare sind bereit, für diese Individualität in Kombination mit dem inno­vativen Charakter der Ringe mehr Geld auszugeben – im Schnitt zwischen 800 und 1000 Euro mehr als der Durch­ schnitt. Seit zwei Jahren be­wegt sich der Verkaufspreis für unsere „Tantalum Trauringe“ stabil bei 2500 Euro. In Deutschland liegt er für Trau­ringe bei 1700bis1800Euro. Das Trading­ up gelingt auch oft durch den Steinbesatz: Die Diamanten strahlen auf dem Material Tantal wie auf kei­nem anderen Edelmetall und sehen auch größer aus. Das erzeugt immer einen Wow­ Effekt, wenn man Ringe aus unterschiedlichen Edelmetal­len neben unsere „Tantalum Trauringe“ hält. Die Steine reflektieren viel mehr Licht. Wir haben Partnerjuweliere, die mittlerweile 250.000 Euro Jahresumsatz mit uns machen.

www.tantalum-trauringe.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Zum 25-jährigen Bestehen präsentiert die Manufaktur etwa die Kollektion „Mezzaluna“ in frischen Farbe ...

Mehr

| Schmuck

Berta Serret, CEO von Tracemark und Sven-Eric Budschun, Brand Director Facet Barcelona, stellten auf der di ...

Mehr

| Schmuck

Manfred Eisner übernimmt bei der Bremer Schmuckfirma verschiedene Gebiete im Außendienst.

...

Mehr