Schmuck

Alle News

| Schmuck

Schmuckmuseum ergründet das Geheimnis hinter Wellendorff

Vom 5. Juli bis 29. September wird im Schmuckmuseum Pforzheim die Ausstellung „Das Geheimnis von Luxus – Juwelierskunst von Wellendorff“ zu sehen sein.

Das gab das Schmuckmuseum Pforzheim in einer Pressemitteilung bekannt. In der Ausstellung soll Wellendorffs besondere Herangehensweise an die Schmuckherstellung visualisiert werden, nämlich: „Das Unmögliche zu versuchen.“ Zudem stehen das ikonische Design sowie die patentierten Innovationen und ausgewählten Materialien im Zentrum der Schau. „Entscheidend ist nicht allein, was man sieht, sondern auch, was man spürt – seidige Beweglichkeit“, schreibt das Schmuckmuseum Pforzheim dazu.

Die Ausstellung möchte die Essenz der Juwelierskunst von Wellendorff herausstellen. Im Zentrum steht die nach eigenen Angaben längste Goldkordel der Welt, die in einer 19 Meter langen Schauvitrine präsentiert wird.

https://www.schmuckmuseum.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Hier spricht der Juwelier

Hans Dieter Wüst (72), Seniorchef von Juwelier Wenthe aus Mannheim, über seinen Ruhestand, seine Nachfolg ...

Mehr

| Schmuck

Die Verbände der Schmuck- und Uhren-, Juweliers- sowie Diamantbranche haben ein gemeinsames Fachseminar in ...

Mehr

| Schmuck

Im Schlosspark des Europa-Parks in Rust fand am 24. Juni das exklusive Schmuckevent der Kollektion „Mauri ...

Mehr