Schmuck

Alle News

| Schmuck

Pomellato feiert die Schönheit der Liebe

Die Mailänder Manufaktur hat 2023 die Linie „Pomellato Together“ vorgestellt, die als erste genderneutrale Schmuckstücke der die Liebe feiern – ganz gleich, welchen Geschlechts die Liebenden dabei sind. Jetzt erhält die Kollektion Zuwachs.

Der Linie „Pomellato“ Together erweitert die Manufaktur nun um zwei neue, kreisförmige und zueinander passende Anhänger sowie, Armbänder Creolen und Ringe. Die Schmuckstücke sind je aus zwei beweglichen Elementen zusammengesetzt und bieten luxuriöse Diamant-Details. Die beiden Teil sind je durch ein Verbindungslied verbunden, das ein Symbol für Stärke und Zusammenhalt sein soll, wie Pomellato die Inspiration für dieses Design erläutert.

Die Ringe aus Weiß- oder Roségold sind mit Diamanten besetzt, das durch ein schlichtes Goldglied kontrastiert wird. Sie könnten als zeitgemäße Variante eines Eherings oder Verlobungsrings getragen werden oder als Symbol der Freundschaft und Wertschätzung, schreibt die Manufaktur.

https://www.pomellato.com/de_de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Zum 25-jährigen Bestehen präsentiert die Manufaktur etwa die Kollektion „Mezzaluna“ in frischen Farbe ...

Mehr

| Schmuck

Berta Serret, CEO von Tracemark und Sven-Eric Budschun, Brand Director Facet Barcelona, stellten auf der di ...

Mehr

| Schmuck

Manfred Eisner übernimmt bei der Bremer Schmuckfirma verschiedene Gebiete im Außendienst.

...

Mehr