Schmuck

Alle News

| Schmuck

Neues Haus für den Vintage-Spezialisten

Eppli

Eppli, Deutschlands führendes Auktionshaus, baut seine Position als größtes Handels- und Dienstleistungszentrum für Pre-Owned-Schmuck und -Uhren mit dem Bezug eines neuen Domizils aus.

Seit über 45 Jahren ist Eppli aktiv auf dem Pre-Owned-Markt. Die steigende Beliebtheit und der Boom dieser Nische haben dazu geführt, dass auch klassische Juweliere und Goldschmiede Interesse an diesem Segment zeigen. Eppli fungiert hier als eine Art Großhändler für Antik- und Vintage-Schmuck und -Uhren, um den wachsenden Bedarf dieser Branche zu decken. Viele Juweliere nutzen Eppli nicht nur für den Einkauf, sondern auch als Plattform, um Ware in Auktionen einzubringen. Diese Produkte stammen entweder aus direkten Ankäufen der Juweliere oder werden im Auftrag ihrer Kunden über Eppli veräußert. Um diese Positionierung zu stärken, zieht Eppli demnächst in ein größeres Domizil. Im ehemaligen Spielwaren-Kurtz-Gebäude in der Sporerstraße 8 in Stuttgart vereint das Unternehmen ab 2025 auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern sämtliche Warenkategorien und bündelt somit sein Know-how unter einem Dach. Das renommierte Architekturbüro Blocher verantwortet den Umbau, der dieses Frühjahr beginnt.

Das familiengeführte Unternehmen investierte viel Zeit und Herzblut in die Entwicklung des zukunftsweisenden Konzepts. Ferdinand Eppli, Geschäftsführer des Familienunternehmens, erklärt: „Im neuen Eppli Haus, das sich über sechs Etagen erstreckt, werden wir vier Schwerpunkte setzen, dazu zählen Auktionen, ein attraktiver Flagship-Store, ein exklusiver Juwelier sowie ein umfassendes Dienstleistungsangebot.“

„Mit dem Eppli Haus bekennen wir uns klar zum Einzelhandel und investieren bewusst in ein besonderes Einkaufserlebnis, das wir unseren Kundinnen und Kunden vor Ort bieten möchten.“

Ferdinand Eppli, Geschäftsführer
Ferdinand Eppli

Sofortkauf im Flagship-Store

Eppli ist nicht nur Deutschlands führendes Auktionshaus, sondern bietet auch besondere Stücke zum Sofortkauf. Teil des neuen Eppli Hauses wird ein Flagship-Store sein, in dem nicht nur Schmuck und Uhren, sondern auch edle Pre-Owned-Fashion und -Accessoires von Luxusmarken zu kaufen sein werden. Ausgewählte Kunstobjekte und Antiquitäten runden das Angebot ab.

Deutschlandweit ist Eppli vor allem für Schmuckbegeisterte und Uhrensammler die erste Anlaufstelle. Ein Highlight des neuen Standorts ist der auf Private Sales spezialisierte Juwelier, der eine erlesene Auswahl an Preziosen offeriert. Eine eigene Goldschmiede- und Uhrmacherwerkstatt bietet einen Rundumservice von Reparaturen bis hin zu Neuanfertigungen.

Auktionshaus und Expertenzentrum

Zum Kerngeschäft von Eppli gehören internationale Auktionen verschiedenster Sparten, die jeden Samstag im modernen Auktionssaal des neuen Eppli Hauses stattfinden werden. An den Auktionsbereich angeschlossen ist Deutschlands größtes Expertenzentrum. Hier finden die Begutachtung, der Ankauf oder die Einlieferung von Objekten zu Auktionen statt. Die Sparten umfassen Schmuck, Uhren, Designermode und Accessoires, Kunst und Antiquitäten sowie Münzen.

Konzentration auf einen Standort

Seit 45 Jahren ist Eppli fester Bestandteil von Stuttgarts Stadtbild. Was als kleines Familienunternehmen begonnen hatte, hat sich zu einem der größten und renommiertesten Full-Service- Dienstleister für Sachwerte und Wertanlagen auf nationaler und internationaler Ebene entwickelt. Die Vision, alle Kompetenzen an einer einzigen Adresse zu bündeln, hegt Ferdinand Eppli bereits seit geraumer Zeit. Das Einkaufserlebnis für die Kundinnen und Kunden wird damit attraktiver, da sie nicht mehr zwischen den einzelnen Innenstadtstandorten wechseln müssen. Die Safelounge mit ihren über 1200 Hochsicherheits-(Bank-)Schließfächern zur Verwahrung jeglicher Wertgegenstände bleibt am bisherigen Standort am Marktplatz 6 erhalten.

Axel Henselder

www.eppli.com

Fakten

Mit über 45 Jahren Tradition, neun Standorten, drei Auktionshäusern, drei öffentlich bestellten und vereidigten Auktionatoren sowie jeden Monat fünf Auktionen und über 70 Mitarbeitern ist Eppli Deutschlands größtes und durch Spiegel TV wohl bekanntestes Auktionshaus. Bundesweite Kooperationen mit dem Luxuskaufhaus Breuninger und dem weltweit vertretenen Juwelier Wempe ergänzen das Portfolio.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Seit kurzem hat Juwelier Rüschenbeck sein Sortiment mit der italienischen Marke Nanis erweitert. Zunächst ...

Mehr

| Schmuck

Die Sommerneuheiten von Giovanni Raspini unterstreichen den Stil der toskanischen Marke – Frische trifft ...

Mehr

| Schmuck

Giovanni Raspini ließ sich für das Design „Daphne“ von der griechischen Mythologie inspirieren.

...

Mehr