Schmuck

Alle News

| Schmuck

Marco Bicego eröffnet Store in Shanghai

Die italienische Goldschmiedemanufaktur hat einen neuen Flagshipstore in Shanghai eröffnet. Es ist der zweite in dieser Region nach der Boutique in Peking.

Der Flagship-Store ist im Grand Gateway 66 Plaza in Shanghai gelegen. Das Einkaufszentrum „ist eines der größten und beliebtesten Einkaufszentren in Shanghai und ein Wahrzeichen des Xujiahui-Bezirks, eines der wichtigsten Geschäftsviertel und Verkehrsknotenpunkte im Südwesten der Stadt“, begründet die Manufaktur in einer Pressemitteilung die Wahl des Standortes.

Auf 75 Quadratmetern soll eine entspannte Atmosphäre vermittelt werden

Der neue Marco Bicego Store in Shanghai erstreckte sich über eine Fläche von etwa 75 m² im stark frequentierten Erdgeschoss des Einkaufszentrums, lässt die Marke wissen und hebt den eleganten Ladebau hervor: raffinierte Displays und zarte Beleuchtung. Die Inneneinrichtung kombiniert braune italienische Marmorakzente mit zartbeigen Theken und kontrastierenden Vitrinen. Rosafarbene Samtsessel sollen für eine entspannte und komfortable Atmosphäre sorgen.

„Sich weltweit zu präsentieren ist ein wichtiger Schritt in der Wachstumsstrategie unserer Marke", sagte Marco Bicego, Gründer und Kreativdirektor. „Wir wollten ein raffiniertes und luxuriöses Umfeld schaffen, in dem lokale und internationale Kunden die Kreativität und Handwerkskunst des ‚Made in Italy‘ erleben und die Marke und die Kollektionen entdecken können", so Bicego weiter.

Physisches Erlebnis

„Wir wissen, dass das physische Erlebnis und die Interaktion mit dem Produkt nach wie vor entscheidend sind, insbesondere in unserer Branche. Unser neuer Flagship-Store in Shanghai wird für immer mehr Menschen ein wichtiger Anlaufpunkt sein, um die Marke zu entdecken, unseren Schmuck aus erster Hand zu erleben und sich von unseren Designs inspirieren zu lassen."

Derzeit 55 Türen in China

Der neue Store ist die zweite Monobrandboutique nach dem 2020 in der China World Mall in Peking eröffneten Geschäft. Darüber hinaus ist Marco Bicego in 55 Geschäften der Juwelierskettte Chow Sang Sang vertreten, mit der die Marke gemeinsam auch den neuen Store in Shanghai realisiert hat.

https://eu.marcobicego.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Das Osmium-Institut eröffnet am 11. Mai seinen neuen Hauptsitz in Murnau im Staffelsee. Nach zwei Jahren B ...

Mehr

| Schmuck

Unter dem Label „Circlear“ führt nun Heraeus Produkte, die vollständig aus recycelten Edelmetallen be ...

Mehr

| Schmuck

Das im Februar von den Verbänden der Schmuck- und Edelsteinbranche gestartete Portal Diamant-Wissen.de sor ...

Mehr