Schmuck

Alle News

| Schmuck

Heinz Mayer präsentiert sich bei der Jewellery Geneva

In Genf stehen im April nicht nur die Uhren im Fokus, auch Schmuckmarken zieht es in die Stadt am Mont Blanc. Heinz Mayer stellt seine Kreationen im Hotel President Wilson vor.

Die Jewellery Geneva findet parallel zur Watches & Wonders statt und soll für die Manufaktur Heinz Mayer als ein „Schaufenster, um Spitzenjuwelieren aus Übersee neue Kollektionsentwürfe vorzustellen“ dienen. Die Firma aus Idar-Oberstein ist für Diamant-Linien-Kreationen in Phantasie-Schliffen bekannt und kreiert Creolen, Armbänder, Colliers und Memoire-Ringe.

www.heinzmayer.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Das Osmium-Institut eröffnet am 11. Mai seinen neuen Hauptsitz in Murnau im Staffelsee. Nach zwei Jahren B ...

Mehr

| Schmuck

Unter dem Label „Circlear“ führt nun Heraeus Produkte, die vollständig aus recycelten Edelmetallen be ...

Mehr

| Schmuck

Das im Februar von den Verbänden der Schmuck- und Edelsteinbranche gestartete Portal Diamant-Wissen.de sor ...

Mehr