Schmuck

Alle News

| Schmuck

Lieblingsfarbe: Bunt

Heimerle + Meule

Farbe ins Schmuckleben bringt der keramikverstärkte Verbundwerkstoff Colorit aus der Gold- und Silberscheideanstalt Heimerle + Meule. Nahezu alle Farbtöne lassen sich mit dem bedienerfreundlichen System erzielen, das sich zur hochwertigen und dekorativen Farbgestaltung von festen Oberflächen eignet.

Der Vorteil: Das höchst variabel einsetzbare Colorit lässt sich einfach und schnell verarbeiten. Nach dem Auftragen wird es dauerhaft gehärtet, anschließend lässt es sich schleifen und polieren. Darüber hinaus ist der farbenfrohe Werkstoff nicht nur ungiftig und biokompatibel, sondern auch haft-, kratz-, stoß- und verschleißfest, farbecht und UV-beständig. Weil er zudem resistent gegenüber Laugen, Säuren und vielen Lösungsmitteln ist, eignet sich Colorit perfekt für täglich getragenen Schmuck. Weitergehende Informationen bieten Erklär- und 
Produktvideos auf YouTube.

Mehr Infos

 

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Ab dem 2. Februar unterstützt Katja von Wilke den Vertrieb von Kettenspezialist Binder in Mönsh ...

Mehr

| Schmuck

Gübelin setzt Nachhaltigkeit in Szene

Gübelin Jewellry stellt eine neue Kollektion mit Ringen aus Rubinen aus Grönland vor. Zehn Proz ...

Mehr

| Schmuck

Die Bewerbungsphase des Wettbewerbs für die besten Nachwuchstalente geht noch bis zum 30.06.2023 ...

Mehr