Inhorgenta 2024

Alle News

| Inhorgenta 2024 (Schmuck)

Einfach meisterhaft

Hans D. Krieger I B1 Stand 205

Die Manufaktur Hans D. Krieger zählt zu den führenden Anbietern von feinsten Juwelen mit Diamanten, hat aber auch eine besondere Expertise bei Farbsteinschmuck.

„Wir verarbeiten ausschließlich hochwertige Steine“, sagt Ge­schäftsführer Andreas Krieger, der das Familienunternehmen in vierter Generation leitet. „Das gilt sowohl für Diamanten als auch für die naturfarbenen Fancy Diamonds und ausge­suchte Farbedelsteine. Aus die­sem Grund müssen es Steine sein, die in ihrer Farbe und in ihrer Reinheit außergewöhn­lich sind und natürlich und mit ihrer einzigartigen Schönheit überzeugen.“

Krieger verarbeitet vornehm­lich die klassischen drei: Saphir, Rubin und Smaragd. Spaß machen dem engagierten Team aber auch Tansanit, Spi­nell, Turmalin oder Aquama­rin – alle selbstverständlich nur in den feinsten Qualitäten. Zu entdecken gibt es die farben­frohen Spezialitäten am Stand auf der Inhorgenta. Die Edel­steine, die für Krieger infrage kommen, sind bleibende Werte.

www.kriegernet.com



DAS HIGHLIGHT

Der Ring in 750 Rotgold mit einem 2,93 ct. schweren Smaragd und 70 Brillanten zeigt die Handwerkskunst von Hans D. Krieger Fine Jewellery.

„Ein tolles Jubiläum für eine Messe, die es verstanden hat, sich immer wieder neu zu erfinden. Wir schätzen die familiäre Atmosphäre, die hohe Verlässlichkeit und Kompetenz sowie die professionelle und gute Zusammenarbeit mit der Messeorganisation.“
Andreas Krieger, Geschäftsführer

Foto: Andreas Koschate

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Inhorgenta 2024 (Uhren)

Victorinox | A1 Stand 106

Die Uhren von Victorinox lehnen sich mit ihrem Design an die DNA des ikonischen Swiss Army Knife an.

...

Mehr

| Inhorgenta 2024 (Schmuck)

Pica Design | C2 Stand 101

Tragetaschen, die biologisch abbaubar, säurefrei und recycelbar sind, das boetet Pica Design.

...

Mehr

| Inhorgenta 2024 (Wedding)

Dahlinger | C2 Stand 100

Die neuen Trauringetuis der Serie „Alliance 130“ von Dahlinger zeigen sich auf der Inhorgenta von ihren ...

Mehr