Inhorgenta 2024

Alle News

| Inhorgenta 2024 (Schmuck)

Girello von Meister setzt Erfolgskurs fort

Meister I B1 Stand 201

Die besondere Art der Kugellager die präzise mit der Rinngschiene harmonieren und so eine sanfte, widerstandslose Drehbewegung erlauben, ist einzigartig.

„Im Vorjahr haben wir in München erstmals die Idee vorgestellt, den Drehring „Girello“ als eigenständige Marke zu lancieren, was auf begeisterten Zuspruch gestoßen ist“, berichtet Geschäftsführer Fabian Meister. „Im vergangenen Herbst war dann der Launch, die Resonanz ist hervorragend. Jetzt wollen wir weitere Partner gewinnen und freuen uns darauf, unsere Strategie auf der diesjährigen Inhorgenta fortzusetzen.“

„Girello“ ist seit über 25 Jahren ein eigenständiges, patentiertes Erfolgsprodukt von Meister, wurde bereits mehrfach mit renommierten Designpreisen wie dem Red Dot ausgezeichnet. Die besondere Art der Kugellager, die präzise mit der Rinngschiene harmonieren und so eine sanfte, widerstandslose Drehbewegung erlauben, ist einzigartig. Fließende Bewegungen, aufregende Gestaltung und perfekte Technik ergänzen einander. Die Drehbewegungen im Zusammenspiel mit den Diamanten rufen faszinierende Lichtspiele hervor.

„Die Messe ist nicht mehr wegzudenken und sie ist unsere wichtigste Veranstaltung im deutschsprachigen Raum. Umfeld, Zeitpunkt, Kunden – alles stimmt perfekt.“

Fabian Meister, Geschäftsführer Meister
Fabian Meister

Drei Fragen an Fabian Meister:

Was erwartet die Kunden an Ihrem Stand auf der Inhorgenta?
Wir haben unter anderem unser Solitärprogramm mit Diamanten im Fantasieschliff ausgebaut, und auch für unsere rundum voll ausgefassten Akzentringe haben wir neue Varianten entwickelt. Darüber hinaus gibt es einen Schwerpunkt bei dem Trendthema Trau- und Beisteckringe. Bei den Männeraccessoires setzen wir in diesem Jahr den Fokus aufs Armband, unter anderem in Kombination mit Platin.

Was tut sich bei der neuen Eigenmarke Girello?
Im Vorjahr haben wir in München erstmals die Idee vorgestellt, den Drehring „Girello“ als eigenständige Marke zu lancieren, was auf begeisterten Zuspruch gestoßen ist. Im vergangenen Herbst war dann der Launch, die Resonanz ist hervorragend. Jetzt wollen wir weitere Partner gewinnen.

Wie wichtig ist für Sie die Inhorgenta?
Die Messe ist nicht mehr wegzudenken und sie ist unsere wichtigste Veranstaltung im deutschsprachigen Raum. Umfeld, Zeitpunkt, Kunden – alles stimmt perfekt. Wir sind bereits seit den 1970er Jahren ohne Unterbrechung dabei. Das unterstreicht die Bedeutung dieser Fachmesse.

www.meisterschmuck.com
www.girello.com

DAS HIGHLIGHT

Der „Girello“-Drehring ist zu einer eigenständigen Marke avanciert.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Inhorgenta 2024 (Uhren)

Victorinox | A1 Stand 106

Die Uhren von Victorinox lehnen sich mit ihrem Design an die DNA des ikonischen Swiss Army Knife an.

...

Mehr

| Inhorgenta 2024 (Schmuck)

Pica Design | C2 Stand 101

Tragetaschen, die biologisch abbaubar, säurefrei und recycelbar sind, das boetet Pica Design.

...

Mehr

| Inhorgenta 2024 (Wedding)

Dahlinger | C2 Stand 100

Die neuen Trauringetuis der Serie „Alliance 130“ von Dahlinger zeigen sich auf der Inhorgenta von ihren ...

Mehr