Events

Alle News

| Events

Tag der offenen Werkstätten verschoben

Verschoben

Der Tag der offenen Werkstätten in Idar-Oberstein wurde aufgrund des Pandemiegeschehens noch einmal vom Mai auf den 24. und 25. Oktober verschoben.

Seit sechs Jahren gibt es die Veranstaltung Offenen Werkstätten in Idar Oberstein.  Normalerweise am Wochenende vor Ostern locken die geöffneten Türen der kreativen Schmuckschaffenden viele Besucher/Innen an, die die Werkstätten, den Schmuck und die Menschen dahinter kennen lernen möchten. „Zur Zeit ist ein unbeschwerter Besuch der 20 Werkstätten nicht möglich“, schreibt Initiatorin Andrea Sohne. „Deshalb die Terminänderung auf Ende Oktober. Natürlich können Sie auf Instagramm und Facebook die Aktivitäten der der kreativen Schmuckgestalter weiter verfolgen.“ Dafür gibt es in diesem Jahr eine Besonderheit: Voraussichtlich im Juni eröffnet das Edelsteinmuseum in Idar-Oberstein seine Türen. Die diesjährige Sonderausstellung wird ein Leckerbissen für alle Liebhaber/Innen des modernen Schmucks sein. Die Museumsdirektorin Anette Fuhr und der Kurator Achim Grimm konnte die Gruppe Offenen Werkstätten für eine einmalige Präsentation gewinnen. Im Gewölbekeller des Museums geben 20 Schmuckdesigner/Innen einen Einblick in die kreative und lebendige Szene des Schmuckschaffens im Edelsteinland. Wer also einen Überblick über das Werk bekommen möchte oder einfach an dem Tag der Offenen Werkstätten keine Zeit hat, dem bietet sich hier eine gute Chance. Die Sonderschau zeigt 20 unterschiedliche, sehr individuelle Arten der zeitgenössischen Schmuckgestaltung. http://offene-werkstätten-idar-oberstein.de/

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Intergem

Mit 30 Ausstellern mehr als im vergangenen Jahr befindet sich die Messe für Edelsteine, Schmuck ...

Mehr

| Events

GZ Plus

Die Sonderausgabe der GZ zeigt sich jetzt in aufgefrischter Form. Sie finden das Magazin zur Mess ...

Mehr

| Events

THE SHOW

Der Sonntagabend bei THE SHOW wird glamourös: Um 17 Uhr sind die Besucher zu einem Get-Together ...

Mehr