Events

Alle News

| Events

Sommer-Nordstil: Klar zum Ordern

Nordstil

„Von der Region für die Region“ ist der Leitgedanke der kommenden Sommer-Nordstil, die vom 27. bis zum 29. Juli stattfindet. In enger Verbundenheit mit dem Veranstaltungsort Hamburg und im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens unterstützt die Nordstil auf vielfältige Weise die Region. Den Handel im Norden erwartet indes in gewohnt außergewöhnlicher Weise ein breites Angebot von Markenherstellern, bemerkenswerten Start-ups, originellen Manufakturen und jungen Designern. Inspiration garantiert!

Zum zehnjährigen Jubiläum der Nordstil im Jahr 2024 möchte die Messe ihrer Heimatregion etwas schenken, was dem Gedanken der Langlebigkeit und der  Nachhaltigkeit Rechnung trägt: Mit 20 Bäumen, die in Zusammenarbeit mit der Stiftung PLANT-MY-TREE rund um Itzehoe gepflanzt werden, leistet die Nordstil einen regionalen Beitrag zu einer Natur im Gleichgewicht. Gesellschaftlich setzt sie ihr Engagement mit einer grünen Spende fort: Anstatt im Abfall entsorgt zu werden, belebt der umfangreiche Pflanzenschmuck der Winter-Edition nach seinem „ersten Leben“ als Hallenrahmengestaltung nun die Klassen- und Gemeinschaftsräume der Hamburger Ida-Ehre-Schule. Dort sorgen die Blumen und Kräuter für ein gutes Klima – in jeder Hinsicht. „Die Nordstil ist im Norden fest verankert oder vielmehr: verwurzelt. Für Hersteller und Handel sind wir ein zuverlässiger Partner. Dieser gewachsenen Beziehung möchten wir mit unserem Engagement für Nachhaltigkeit und für die Menschen in der Region Ausdruck verleihen“, erklärt Susanne Schlimgen als Leiterin der Nordstil. „Mit Blick auf die Sommer-Ausgabe sieht es gut aus: Wir haben bereits 85 Prozent des Anmeldestands vom Vorjahr erreicht. Das ist ein positives Signal in den Markt, gerade angesichts der herausfordernden Konjunkturlage. Wir freuen uns darauf, auch jetzt wieder unseren Beitrag zu guten, erfolgreichen Geschäften zu leisten.“

Fixpunkt für den Handel im Norden

Mit ihrer breiten Produktpalette weist die Nordstil dem Handel im Norden den Weg in puncto Trends der kommenden Saison: Schmuck & Mode findet man in Halle B3.EG und B4.EG. Wer auf der Suche nach Hochwertigem in kleiner Auflage, nach einfallsreichen Manufakturen und außergewöhnlichem Design ist, wird im kuratierten Förder-Areal der Nordlichter in Halle A3 fündig.

https://nordstil.messefrankfurt.com/hamburg/de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Die Inova Collection hat ihre Fachbesucher-Anmeldung für die diesjährige Ausgabe im Herbst gestartet.

...

Mehr

| Events

Genf / Uhrenmessen

Die Bilanz fällt positiv aus: Watches and Wonders 2024 in Genf meldet neue Besucherrekorde, auch Time to W ...

Mehr

| Events

Die Intergem – internationale Fachmesse für Edelsteine, Edelsteinschmuck und Edelsteinobjekte in Idar-Ob ...

Mehr