Events

Alle News

| Events

HOMI Fashion & Jewels bringt zukunftsweisende Kollektionen auf die Bühne

HOMI Fashion & Jewels Exhibition

Die Mailänder Messe HOMI Fashion & Jewels Exhibition bestätigt sich vom 18. bis 21. Februar 2022 erneut als der Ort, an dem Trends konkret und zu Produkten werden. 

Forschung, Neugier, Meinungsfreiheit, Avantgarde und Bedeutung: Dies sind die Schlüsselwörter, die die neuen Makrotrends Poptimism und Choiceland charakterisieren, die von Poli Design identifiziert, in der neuesten Ausgabe von HOMI Fashion&Jewels vorgestellt und beschrieben werden - durch visuelle Moodboards und micro Stories - sowohl auf der Messe als auch während eines Online-Webinars für internationale Einkäufer von Schmuck und Modeaccessoires. Recherche und Neugierde sind die beiden Schlüsselelemente des Poptimismus-Genres, das gegensätzliche Themen inszeniert: von Have Fun, das auf der Idee von Spiel und Spaß basiert, bis Classic goes crazy, also der Klassiker und seine unverwechselbaren Elemente in einer neuen Interpretation verrückt und poppig, zu Zoom Booms, das auf kleinste Details achtet, einzelne Elemente, die neue Codes und Sprachen schaffen können, zu More is more, eine Explosion von Farben, Formen und dekorativen Elementen, die ein hohes Maß an Extravaganz erreichen. Diesen Makro-Trend spiegelt sich in den Manifest-Juwelen der Künstlerin Alice Visin wider. Auf der anderen Seite sind Meinungsfreiheit, Avantgarde und Essenz der rote Faden, der sich durch Choiceland und seine künstlerischen Werke zieht, beginnend mit Hack the '90s, der auf die 1990er zurückblickt und den Eingriff der Technologie in das menschliche Leben. Verzerrung, Glitches und Neon sind die Protagonisten und definieren ein Szenario aus Ebenen, die miteinander interagieren und mit einer Linse, die Geometrien sowie Farben verformt, neue Sprachen schaffen. Weiter geht es zu Antithesis, die von der Schönheit der Kontraste und Vielfalt erzählt: voll und leer, gleich aber anders, schwarz und weiß, konkav und konvex, durch Broadcast, ein Werkzeug par excellence, um Gedanken greifbare Form zu geben, eine Art zu erzählen seine Geschichte ohne Filter, mit Schriftzügen und Lächeln, um sich zu erklären. Schließlich ist da die Liebe, das Motiv, das von Beteiligung und Teilen erzählt: Hier werden Unvollkommenheiten akzeptiert und gefeiert durch den Einsatz von Farben, Formen und das Aufeinandertreffen verschiedener Sprachen, die kompakte Oberflächen und Texturen in einem schaffen, aber gleichzeitig Freiraum lassen, sich auszudrücken. Nichts wird dem Zufall überlassen und eine neue Ära zeitgenössischen Schmucks und Accessoires entsteht, verbunden mit ständigem und kontinuierlichem Experimentieren, genau wie die Vorschläge von Cadò, die Laserschneiden und 3D-Druck auf innovative Materialien anwenden, um einzigartigen handgefertigten Schmuck zu schaffen; oder von Dariapunto, das kostbare Fäden verwendet, die vollständig in Handarbeit gehäkelt und mit edlen und kristallinen Materialien verziert sind, um wirklich originelle Halsketten und Armbänder herzustellen. Die Botschaft von Maria Sole Ferragamo während der Online-Webinar-Veranstaltung auf der HOMI Fashion&Jewels Exhibition ist: „Ich möchte gerne teilen, was immer meine Vorgehensweise war. Mein Herz über das Hindernis werfen und nicht beim ersten ''Was für eine seltsame Idee, das geht nicht'' innehalten. Mit Leidenschaft, Ausdauer und Liebe lässt sich alles schaffen oder zumindest alles erreichen, ohne auf halbem Weg aufzugeben.“ Die Kollektionen 2022 blicken in die Zukunft mit einem scharfen Blick für die gesellschaftlichen Veränderungen der neuen Generationen und ein Ausdruck des Zeitgeistes: Sie prägen die Mode, verbinden scheinbar getrennte, aber harmonisch nebeneinander existierende Konzepte auf der Suche nach Zeitgenossenschaft und Wesentlichkeit in Techniken und ästhetischem Geschmack, mit umfangreicher Materialforschung. Wie die Schmuckdesignerin Sveva Camurati während des Webinars bemerkte, ist es wichtig, „ein neugieriges Auge und eine Sensibilität für das Staunen zu bewahren, ohne Neugier und ohne dieses Staunen wird die Arbeit langsam steril und vermittelt keine Schönheit mehr.“ Eine starke emotionale und kreative Wirkung, die Fähigkeit zu überraschen kennzeichnen die Kollektionen 2022, schön anzusehen und zu tragen, anspruchsvoll und authentisch, Hüter einer experimentellen, zeitgenössischen und zeitlosen Sprache.

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Inhorgenta Munich

Die Messe München bleibt trotz der sich zuspitzenden Corona-Lage zuversichtlich, dass die für d ...

Mehr

| Events

Schmuckwettbewerb

Im Pforzheimer Rex-Filmpalast fand am Abend des 23. November mit 80 Gästen die Preisverleihung d ...

Mehr

| Events

Messe Frankfurt

Die Ambiente vom 11.-15. Februar 2022 ist auch im kommenden Jahr wieder die Leitme ...

Mehr