Events

Alle News

| Events

Oroarezzo mit Schwerpunkt auf Design, Innovation und Nachhaltigkeit

Internationale Einkäufer und Einzelhändler können auf der Oroarezzo hochqualitativen Schmuck „Made in Italy“ entdecken. Die Messe findet vom 13. bis 16. Mai im Kongresszentrum Arezzo statt.

Die Italien Exhibition Group lädt mit der Oroarezzo im Mai wieder dazu ein, feinsten Schmuck der Topmanufakturen Italiens in Augenschein zu nehmen. Die Messe bietet Manufakturen und Partnern aus dem Goldschmuckbereich im Luxussektor und Modebesegment Raum zum Austausch. Zudem wird nachhaltiger Schmuck ins Rampenlicht gestellt, der von der Lieferkette bis zu den Materialien umweltverträglich ist.

Das Who’s who der italienischen Goldschmiedetradition ist mit zahlreichen Ausstellern aus Arezzo, Vicenza und Valenza natürlich auch wieder dabei und präsentiert neue Kreationen, die zeitgemäß und doch der langen Tradition verbunden sind.

Räumliche Neugestaltung der Messe

Bei der Ausgabe im Mai haben die Veranstalter die Messehallen neu aufgeteilt und verschiedenen Kategorien je eigene Bereiche zugeordnet. Das ermöglicht Einkäufern und Einzelhändlern ein noch zielgerichteteres Entdecken der Kreationen und eine einfachere Navigation über das Messegelände. Gold, Silberwaren, Schmuck, Technik sowie Cash & Carry sind die Bereiche und laden zum Ordern ein. Wer seine Termine im Vorhinein abstimmen will, kann sich auf der digitalen Plattform „The Jewellery Golden Cloud“ registrieren, die es ermöglicht, mit den Ausstellern in Kontakt zu treten.

Topmanufakturen aus Arezzo, Vicenza und Valenza

Zu den Spitzenherstellern der Oroarezzo gehören Unternehmen aus Arezzo wie Unoaerre, Graziella & Braccialini, Gold Art, Giordini srl, Quadrifoglio, Omega Art, A.M.P., Croma Catene, Manufakturen aus dem Bezirk Vicenza wie Chrysos und Karizia sowie Four Line Group, die sich durch die handwerkliche Note auszeichnen, die wiederum ein unverwechselbares sowie unveräußerliches Merkmal des „Made in Italy“ ist und deren Produktionen typischerweise Diamanten und Halbedelsteine umfassen.

Zu den bisher bestätigten Neuzugängen aus der Goldregion Valenza gehören Marken mit großer Historie wie Moraglione, F.A. Gioielli, das große ausländische Marken beliefert, Giloro, das Kollektionen mit modernem und anspruchsvollem Design für andere Marken und Handelsketten entwirft, und Stefano&C. mit seinem Angebot an Schmuckdesign und Prototyping.

Nachhaltigkeit auf dem Vormarsch

Die Plattform für Qualitätsproduktion in Arezzo konzentriert sich auch auf Lösungen, die das Engagement der Lieferkette für eine nachhaltige Produktion und eine ethische Zertifizierung ermöglichen. Zu den besten Beispielen gehören: D'orica aus Vicenza, das aufgrund seiner Umwelt- und Sozialleistungen, das darüber hinaus in Maschinen für das Recycling des bei der Goldverarbeitung verwendeten Wassers investiert hat als nachhaltiges Label zertifiziert ist, Moraglione aus Valenza, das Anfang des Jahres Mitglied des RJC (Responsible Jewelry Council, der weltweit führenden Organisation für die Definition von Nachhaltigkeitsstandards für die Schmuckindustrie) geworden ist, und Ronco , das für seine Qualitätsmanagementsysteme nach ISO 9001 zertifiziert ist und dank der am Firmensitz in Vicenza installierten Photovoltaikanlagen Energieeinsparungen bei den Produktionsprozessen erzielt.

Goldschmuck im Bereich Luxus und Mode gewinnt an Bedeutung

Oroarezzo ist ein internationales Top-Ereignis für die hochwertige Fertigung, ein Segment, das laut dem Bericht „The State of Fashion. Watches & Jewelry" etwa 80 Prozent der weltweiten Gold- und Schmuckproduktion ausmacht. Der Bericht stammt von The Business of Fashion und der McKinsey & Company und wurde 2021 veröffentlicht. Bei der Veranstaltung werden die Bezirke Arezzo, Vicenza und Valenza daher die Protagonisten eines Segments sein, das in der Welt des Luxus schnell wächst: Nach den Daten der International Association of Department Stores aus dem Jahr 2023 stieg der durchschnittliche Anteil der familiengeführten Eigenmarken am Gesamtumsatz der Industrie von 9 % im Jahr 2019 auf 16 % im Jahr 2022, zitieren die Veranstalter der Messe.

https://www.oroarezzo.it/en/

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Vom 6. bis 10. September hat italienischer Schmuck eine Hauptrolle: Bei der Vicenzaoro stellen Top-Marken I ...

Mehr

| Events

Am 30. Juni trafen sich in Keltern bei Pforzheim rund 200 Branchenangehörige bei Burger Edelmetalle zum lo ...

Mehr

| Events

Die Hongkong Watch & Clock Fair, veranstaltet vom Hong Kong Trade Development Council HKTDC vom 3.–7. S ...

Mehr