Uhren

Alle News

| Uhren

Rainer Eckert tritt in die Geschäftsführung von MeisterSinger ein

Ab dem 1. August teilt sich Rainer Eckert die Geschäftsführung der MeisterSinger GmbH & Co. KG mit dem Gründer Manfred Brassler.

Rainer Eckert (45) ist kein Unbekannter in der Branche. Er blickt auf eine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit in verschiedenen Leitungsfunktionen bei bedeutenden Unternehmen und Marken der Uhrenbranche zurück. Rainer Eckert sagt über sein neues Engagement: „Ich bin voller Vorfreude darauf, meine langjährige Erfahrung in den Dienst von MeisterSinger zu stellen – einer Uhrenmarke, die ihre Kunden seit mehr als 20 Jahren mit einzigartigen und unverwechselbaren Produkten begeistert. Mein Ziel ist es gemeinsam mit den Partnern die Potentiale der Marke zu heben und möglichst vielen Menschen die Faszination unserer Einzeigeruhren nahezubringen.“  Manfred Brassler berichtet, dass die Entscheidung ganz schnell gefallen war, weil man sich auf Anhieb auf einer Wellenlänge befand. Er sagt: „Ich bin davon überzeugt, dass wir die Marke gemeinsam mit Rainer Eckert zu neuen Ufern führen können. Es gilt nicht die Rezepte der Großen auf MeisterSinger zu übertragen, sondern den ganz individuellen Weg, den MeisterSinger bislang gegangen ist, mit aller Sorgfalt fortzusetzen. Ich freue mich auf die neue Etappe und wünsche Rainer Eckert viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.“

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Seiko stellt sich in Europa neu auf. Daher wird Seiko Deutschland zum 1. Oktober in Seiko Germany ...

Mehr

| Uhren

Bei Christie’s Charity Live-Auktion in London schnappten sich 007-Fans zwei Omega Zeitmesser, d ...

Mehr

| Uhren

Mühle Glashütte

Sturm, Wind und Wellen: Mühle-Glashütte hat sich vor 20 Jahren von den Extrembedingungen auf de ...

Mehr