Uhren

Alle News

| Uhren

Modisch trifft auf smart: Die Fashion Smartwatch „Lily“ von Garmin

Garmin bringt mit der neuen Smartwatch „Lily“ einen sportlichen Begleiter heraus, der modisch keine Herausforderung scheut – eine Symbiose aus schick und praktisch.

Mit ihrem 34 Millimeter breiten Gehäuse ist „Lily“ die kleinste Smartwatch von Garmin und schmiegt sich auch an schmale Handgelenke ideal an. Das vom Vintage-Stil inspirierte, gemusterte Display ist perfekt auf die Farben der Armbänder abgestimmt und macht die Uhr zum zeitlosen Accessoire. Raffiniert: Durch Antippen wird das helle, gut ablesbare Touchdisplay sichtbar.

Viel Funktionalität in zwei Ausführungen

Die Eleganz des Äußeren soll jedoch nicht von den inneren Werten ablenken: Diese Garmin-Neuheit bietet zahlreich Features für Arbeit, Freizeit und Gesundheit. In der Sport Variante wird die Reihe nun durch die frische Farbvariante Rosa/Cremegold ergänzt. Die Garmin „Lily Classic“ gibt es jetzt nun in der eleganten Farbe Grau/Cremegold.

Der treue Begleiter für Damen am Handgelenk

Die Garmin „Lily“ ist eine Uhr, die ihre Nutzerin gut kennt, sie motiviert und ihr dabei hilft, das Beste aus jedem Tag zu machen – ähnlich wie eine gute Freundin. Dank ihres geringen Gewichts von nur 24 Gramm, dem angesprochenen kleinen Gehäuse von nur 34 Millimetern Durchmesser und dem schmalen Armband (14 Millimeter) schmiegt sich Lily perfekt auch an zierliche Handgelenke und sorgt für angenehmen Tragekomfort. Ganz deutlich hierbei wird: Lily wurde speziell für Frauen entwickelt. Die Damenuhr sieht nicht nur stylisch aus, sondern kann laut Garmin auch alles, was aktive Frauen sich von einer Smartwatch wünschen.

So stellt „Lily“ dank der „Body Battery“-Funktion und der Stresslevelmessung den ganzen Tag über Informationen zum Energie- und Stresslevel bereit. Ist der Stresspegel zu hoch, hilft sie mit Tipps und der Kontrolle von Atemübungen wieder zu mehr Ruhe. Zudem kann mit der Smartwatch kontrolliert werden, ob genug Flüssigkeit getrunken wurde und wie hoch der Kalorienverbrauch der bereits zurückgelegten Schritte ist. Lily misst fortlaufend auch die Herzfrequenz. Ein Alarm bei zu hohen oder niedrigen Werten lässt sich individuell konfigurieren. Unterwegs, beim Sport oder bei der Arbeit hält Lily ihre Trägerin über eingehende Anrufe, Social-Media-Updates und alle wichtigen News auf dem Laufenden.

Features für Frauen

„Lily“ bietet zudem Funktionen, die speziell für die Gesundheit von Frauen entwickelt wurden, wie die Kontrolle des Menstruationszyklus und der Schwangerschaft. Die neue Uhr von Garmin unterstützt so Frauen in jeder Phase ihres Zyklus mit der Möglichkeit, Symptome zusammen mit ihren anderen Gesundheits- und Wellnessdaten in Garmin Connect zu protokollieren.

Die Garmin „Lily Classic“ im Detail

• UVP: 269,99 €
• Verfügbarkeit: ab sofort
• Kleinste Garmin Smartwatch mit nur 34 mm breitem Gehäuse
• Eleganter Materialmix: Edelstahl-Lünette und Armband aus italienischem Leder
• Ausdauernder Akku: Der Akku der Lily hält bis zu fünf Tage – genügend Power für den aktiven Alltag
• Intelligente Technik, stylisches Design: Durch Antippen wird das versteckte, besonders helle monochrome TFT LCD Touchdisplay offenbart
• Schwangerschafts- und Menstruationszyklus-Tracker
• Smarte Features: Anzeige von Benachrichtigungen, eingehenden Anrufen, Terminen und Wetterinformationen, Steuerung des Musikplayers, sowie Telefonsuche
• 24/7 Gesundheitstracking: Mit „Lily“ lernen die Nutzerinnen ihren Körper besser kennen, denn sie können ihre Atmung und die Sauerstoffsättigung im Blut, ihr Energie- und Stresslevel, ihren Zyklus, den Wasserkonsum und die Herzfrequenz, aber auch Schritte, Intensitätsminuten und Kalorienverbrauch beobachten und analysieren
• Vorinstallierte Sport-Apps: Begleiten die Nutzerinnen bei vielen Sportarten wie Yoga, Pilates, Atemübungen, Laufen oder Schwimmen. Per App lassen sich bis zu 7 von 13 Sport-Profilen auf der Uhr auswählen, um Trainingseinheiten aufzuzeichnen und zu analysieren
• Bei Aktivitäten im Freien liefert Connected GPS Positionsdaten über das Smartphone
• Notfall-Assistenz: Setzt im Notfall einen digitalen Hilferuf mit Positionsübertragung an voreingestellte Kontakte ab
• Kompatibilität mit der Garmin Connect App: Damit sind alle Informationen auch über das Smartphone abrufbar – sogar noch detaillierter

Die Garmin „Lily Sport“ im Detail

• UVP: 229,99 €
• Verfügbarkeit: ab sofort
• Gleicher Funktionsumfang wie bei „Lily Classic“, jedoch mit komfortablem Silikonarmband und Lünette aus poliertem Aluminium


https://www.garmin.com/de-DE/

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Uhren

Gleich elf neue Modelle präsentiert die japanische Marke, allesamt mit der hauseigenen Titan-Legierung „ ...

Mehr

| Uhren

Nach dem Einbruch in der Tresoranlage und der Insolvenz des Berliner Online-Uhren-Händlers Watchmaster ste ...

Mehr

| Uhren

In puncto Standdesign ist Montblanc ein Highlight der diesjährigen Watches and Wonders. Die Gestaltung ist ...

Mehr