Schmuck

Alle News

| Schmuck

20 Jahre Geocube

Coeur de Lion

Der Design-Klassiker von Coeur de Lion feiert im Bauhausjahr sein 20jähriges Jubiläum.

Das Stuttgarter Designschmuck-Unternehmen Coeur de Lion feiert im Bauhausjahr 2019 das 20-jährige Jubiläum der „Würfelkette“, besser bekannt als Geocube. Der in Deutschland handgefertigte Design-Klassiker erscheint seit 1999 immer wieder in neuen Varianten und Farbstellungen und wird weltweit in über 30 Ländern geführt. Vom Bauhaus inspiriert gelang Chef-Designerin Carola Eckrodt mit der „Würfelkette“ ein zeitloser Design-Klassiker, der seither international große Beachtung findet. Das Design zeichnet sich durch seine klare und zugleich filigrane Form aus, die mit frischen und außergewöhnlichen Farbkompositionen und den verschiedensten Materialien von Saison zu Saison immer wieder neu interpretiert wird. „Nachdem wir 2018 unser 31. Wachstumsjahr nach Gründung von Coeur de Lion gefeiert haben und im Juni zum wiederholten Mal mit dem German Brand Award ausgezeichnet worden sind, gibt es in diesem Jahr noch mehr Grund zum Feiern: Unser Geocube wird 20. Wir freuen uns sehr über den andauernden Erfolg der Linie. Die große Beliebtheit zeigt uns, dass Designschmuck – Handmade in Germany – aus hochwertigen Materialien und zu fairen Preisen immer wichtiger wird“, so Geschäftsführer Nils Eckrodt.  Anlässlich des Jubiläums lanciert Coeur de Lion die limitierte Edition »Geocube20«, eine Reminiszenz an das erste Modell aus dem Jahre 1999. Ursprünglich aus seidenmatten Würfeln gefertigt, erscheint das farbenfrohe Jubiläums-Update mit leuchtenden Swarovski Kristallen in Multicolor.  

www.coeur.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Ab dem 2. Februar unterstützt Katja von Wilke den Vertrieb von Kettenspezialist Binder in Mönsh ...

Mehr

| Schmuck

Gübelin setzt Nachhaltigkeit in Szene

Gübelin Jewellry stellt eine neue Kollektion mit Ringen aus Rubinen aus Grönland vor. Zehn Proz ...

Mehr

| Schmuck

Die Bewerbungsphase des Wettbewerbs für die besten Nachwuchstalente geht noch bis zum 30.06.2023 ...

Mehr