Schmuck

Alle News

| Schmuck

Hochsaison für Kinderohrringe

Studex

Im Sommer werden Ohrlochstechen und Ohrringe für Kinder überproportional stark nachgefragt. Daher unterstützt Studex, Spezialist für Ohrlochstechsysteme und antiallergische Ohrringe, Uhren- und Schmuckfachgeschäfte mit einer speziellen Sommer-Aktion.

Vom 1. Juli bis zum 31. August 2019 erhalten teilnehmende Fachgeschäfte je nach Bestellung ein attraktives Gratis-Paket mit Aktions-Postern, Glitzer-Tattoos für Kinder und Ohrlochkosmetikum sowie digitale Marketingmaterialien. Auch Juweliere, die bisher noch kein Ohrlochstechen anbieten, können teilnehmen. Zudem profitieren teilnehmende Fachhändler von der medialen Aufmerksamkeit, die Studex für das Thema Ohrlochstechen und antiallergische Kinderohrringe bei Verbrauchern generiert, unter anderem mit einem Foto- und Malwettbewerb auf ohrlochstechen.info, Interessierte Ohrlochstech-Kunden führt das Unternehmen dabei direkt in die Fachgeschäfte seiner Direktkunden und erhöht so aktiv die Kundenfrequenz.

Für Kinderohren bietet Studex eine große Auswahl an Ohrring-Designs: Blümchen, Erdbeeren, Kirschen, Marienkäfer, Schmetterlinge, Einhörner, Flamingos, Hello Kitty, Pandas, Teddys, Eisbären, Eulen, Delfine, Tatzen, Kronen, Schleifen, Herzen und Sterne. „Wer beim Ohrlochstechen mit Studex System75 gleich ein Paar Kinderohrringe der Kollektion Sensitive for Kids mit verkauft, kann seinen Umsatz pro Kunde verdoppeln“, rät Cleo Kassenaar-Drechsler, Geschäftsführerin von Studex Deutschland. „Geschickt platziert und angeboten sind das schnell drehende Mitnahmeartikel.“

www.studex.de

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Ab dem 2. Februar unterstützt Katja von Wilke den Vertrieb von Kettenspezialist Binder in Mönsh ...

Mehr

| Schmuck

Gübelin setzt Nachhaltigkeit in Szene

Gübelin Jewellry stellt eine neue Kollektion mit Ringen aus Rubinen aus Grönland vor. Zehn Proz ...

Mehr

| Schmuck

Die Bewerbungsphase des Wettbewerbs für die besten Nachwuchstalente geht noch bis zum 30.06.2023 ...

Mehr