Schmuck

Alle News

| Schmuck

Blush lanciert neue Kampagne

Blush

Unter der Regie des renommierten Fotografen Paul Bellaart wird diesen Monat die neue Blush-Kampagne vorgestellt, die die jüngste Kollektion der Goldschmuckmarke zeigt.

Die Bilder zeigen modische Stücke, leicht und verspielt. Zarte, gestufte Halsketten und mehrere Ringe, die zu einem einzigartigen Look zusammengefügt werden, sind die Highlights des Modelshootings. Und, es gibt auch mehr klassische Stücke, die etwas schwerer und vielleicht ein wenig traditioneller wirken, wie zum Beispiel ein ovaler Armreif, das kultige "closed forever"-Glieder-Set und klassische Solitärringe. Alter und Stil spielen bei Blush keine Rolle! Jede Frau findet hier ein Schmuckstück, dass zu ihr passt. Das ist ein Grund, warum immer mehr Juweliere auf die Marke setzen. Denn, es lassen sich mit dem hochwertigen Goldschmuck praktisch immer Verkäufe generieren. Die Kollektion bestehend aus Ringen, Armbändern, Ketten und Ohrringen. Der Großteil der Schmuckstücke in 585 Rot-, Gelb- oder Weißgold gefertigt mit Zirkon. Die Publikumspreise liegen zwischen 40-450 Euro, wobei 80% der Kollektion sich zwischen 75-249 Euro bewegt.

www.blush-jewels.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Giovanni Raspini

Giovanni Raspini präsentiert die Kollektionen für den nächsten Sommer: von der Meereswelt übe ...

Mehr

| Schmuck

Die Non-Profit-Organisation Mercury Free Mining (MFM) hat in diesem Jahr zum dritten Mal an der I ...

Mehr

| Schmuck

Der Bundesverband der Edelstein- und Diamantindustrie holt die Preisverleihung 2021 nach und gibt ...

Mehr