Schmuck

Alle News

| Schmuck

Tradition neu denken

HC Arnoldi

Isaline und Carl-Philip Arnoldi stehen für die junge Unternehmergeneration im Edelsteinland. Mit ihrer Plattform Gemhype führen sie den Traditionsbetrieb HC Arnoldi aus Kirschweiler in die Moderne.

„Es ist unglaublich, aber wahr: Unser Onlineshop für Edelsteine feiert bereits sein zweijähriges Bestehen“, freut sich Isaline Arnoldi. „Es war genau die richtige Entscheidung“, ergänzt ihr Bruder Carl-Philip. „Die B2B-Plattform für hochwertige Farbedelsteine wird gut angenommen.“ Der Erfolg kommt nicht von ungefähr: Isaline und Carl-Philip Arnoldi sind die Nachkommen von Carl Friedrich Arnoldi, der die traditionsreiche Edelsteinschleiferei und -handlung einst 1919 in Idar-Oberstein gründete. Und Hubert Arnoldi, der Vater der beiden, ließ der vierten Generation freie Hand, hier konsequent ihren Weg zu gehen. HC Arnoldi deckt international den High-End-Bereich ab – Aquamarine, Berylle, Tansanite und viele weitere Edelsteinvariationen von höchster Qualität.

Tradition trifft Zeitgeist
Isaline Arnoldi: „Unser Ausgangspunkt war die Frage, wie HC Arnoldi den digitalen Wandel aufgreifen kann. Mein Bruder und ich strebten daher einen Neustart im Bereich des digitalen Vertriebs an. Eine junge, innovative und nachhaltige Marke für eine neue Zielgruppe sollte es werden. Das ist uns gelungen.“ Mit Gemhype haben Einzelunternehmer, kleine Goldschmiede und Schmuckhersteller Zugang zu kalibrierter Ware, Unikaten und Besatzsteinen für fünf bis 20 000 Euro pro Stück. Monatlich werden neue Kollektionen eingespielt. Carl-Philip Arnoldi: „HC Arnoldi wird durch den Onlineshop ins digitale Zeitalter geholt. HC-Kunden können von nun an 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr einfach und ohne vorherige Preisanfrage auf einen Teil unseres Edelsteinsortiments zugreifen und direkt Aufträge eingeben. Andererseits haben sie durch den direkten Kontakt zu HC Arnoldi einen qualifizierten und internationalen Ansprechpartner für Sonderanfertigungen und High-End-Edelsteine.“

Transparent bis zur Mine
Das Unternehmen bietet einen hohen, einheitlichen Qualitätsstandard. Eine transparente Kommunikation insbesondere in Bezug auf die Herkunft der Edelsteine und die Art der Behandlung ist den Machern wichtig. „Alle Steine lassen sich zurückverfolgen“, sagt Isaline Arnoldi. Darüber hinaus verspricht das Geschwisterpaar, fair und nachhaltig zu agieren – vom Ursprung der Edelsteine bis hin zum Versand. Dabei engagiert sich Arnoldi auch sozial in den Fundländern, unterstützt Existenzgründer in Afrika. Auch Umweltaspekte haben einen hohen Stellenwert: Das Unternehmen, welches erst 2020 einen neuen modernen Firmensitz bezogen hat, arbeitet CO2-neutral und ohne fossile Energie. Die Edelsteine werden im Rahmen der No-Plastics-Strategie nicht mehr in Kunststoff-, sondern in Papiertütchen verpackt.

Zeitgemäße Kommunikation
Und auch die Kommunikation ist auf der Höhe der Zeit: Es gibt Newsletter über aktuelle Trends und zu Branchenthemen. Die sozialen Medien wie Instagram sind wichtiger Teil des modernen Vertriebs. Mittlerweile hat Arnoldi über 10 000 Follower, die eine große, aktive Community bilden. Und zu guter Letzt spiegelt der neue Messestand die Ideen beider Generationen wider: Die Moderne verbindet sich hier gekonnt mit Tradition und Qualität von über 100 Jahren.

Mehr Infos

Axel Henselder

Blicken zuversichtlich in die Zukunft: Isaline und Carl-Philip Arnoldi

Hightech trifft Handwerkskunst: Vor allem bei kalibrierter Ware kommt das technikgestützte Schleifen zum Einsatz

Hier arbeiten zwei Generationen Hand in Hand: Geschäfts­führer Hubert Arnoldi und seine Tochter Isaline, die für das Marke­ting zuständig ist

Seit 2020 neuer Firmensitz: Hier wird CO2-neutral gearbeitet

„Gemhype ist der digitale Vertriebsweg, verbunden mit einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Unternehmensstrategie.“ Isaline und Carl-Philip Arnoldi

Der Online-Vertriebsweg der Moderne

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Annamaria Cammilli

Die Goccia-Kollektion von Annamaria Cammilli ist von der Natur und ihrer Farbvielfalt inspiriert. ...

Mehr

| Schmuck

Ab dem 1. Dezember unterstützt Hans Eberwein den Vertrieb von Emil Kraus in Mönsheim.

...

Mehr

| Schmuck

Das innovative Start-up Unternehmen Provenance Proof hat den ersten Online-Marktplatz für rückv ...

Mehr