Schmuck

Alle News

| Schmuck

Filmfestspiele: Promis präsentieren italienischen Luxus

In Venedig traf sich zu den Filmfestspielen die High Society, da durften kostbare Schmuckstücke natürlich nicht fehlen, schließlich war es für italienische Manufakturen ein Heimspiel. Eine kleine Auswahl.

Was sonst in der Vitrine bei Juwelieren zu bewundern ist, war nun „in echt“ in der berühmtesten Lagunenstadt der Welt zu sehen. Bei den Filmfestspielen gab es nicht nur ordentlich Prominenz, sondern auch ganz viel Luxus zu bestaunen. Juweliere dürfen das als Chance begreifen, das Material via Social Media zu teilen und so ihre Kunden mit spannenden Eindrücken fernab von stilisierten PR-Bildern zu versorgen. Diese italienischen Marken haben wir erspäht:

Pomellato

Supermodel Bianca Balti entschied sich für das High Jewelry Collier Princess the Rapper Acqua, Schauspielerin Benedetta Porcaroli funkelte mit den High Jewelry Terrazza Duomo Diamant-Ohrringen, Caterina Murino trug eine Catene Diamant-Parure, Valentina Bellè definierte Eleganz in High Jewelry Castello Ohrringen, Li Meng verblüffte in einer Kombination aus Iconica und Catene Schmuck und Beatrice Vendramin glänzte in einer Nudo Diamant-Parure.

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Roberto Coin

Auch der Schmuck von Roberto Coin verzaubert das Filmfestival in Venedig. „Die Seele einer einzigartigen Stadt umrahmt den Charme und die Schönheit verschiedener Frauen und Stile“, schrieb die Marke hinterher auf LinkedIn.

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Giovanni Raspini

Kreationen aus dem Hause Giovanni Raspini zierte ebenso die roten Teppiche. Die Marke hatte „einige der besten Schauspielerinnen Italiens“ ausgestattet, wie sie verlauten ließ. Hierzu zählten Laura Morante, Giulia Bevilacqua, Lea Gavino, Carolina Sala, Serena Iansiti und Andrea Delogu, die allesamt ihren Charme mit den exquisiten Schmuckstücken der Manufaktur hervorhoben.

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Marco Bicego

US-Model und Schauspielerin Olivia Palermo kombinierte gleich vier Kollektionen von Marco Bicego zu einem einheitlichen Look: Jaipur Link, Alta, Masai und Marrakech. Highlight war eindeutig die Jaipur Link-Halskette mit einem Alta-Anhänger, der einen Rubellit-Turmalin im Tropfenschliff mit 38,26 Karat präsentierte.

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Fope

Fope unterstützt junge, aufstrebende Schauspielerinnen wie etwa Federica Garcia. Die mexikanische Schauspielerin zeigte sich mit einer Kombination aus Armschmuck und Ringen der Flex’it-Kollektion. Andere Stars wie Alice Basso, Micaela Ramazotti oder Morena Gentile vertrauten gleichsam auf die Manufaktur, um für das gewisse Extra im Blitzlichtgewitter zu sorgen.

Fotos: Instagram

Fotos: Instagram

Fotos: Instagram

Fotos: Instagram

Italienische Vibes auch bei Cartier

Zwar nicht aus einer italienischen Manufaktur, dafür aber an der gebürtigen Turinerin Carla Bruni erstrahlten die Kreationen von Cartier. Die Maison hatte die Frau von Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy mit zauberhaftem Diamantschmuck ausgestattet.

Fotos: LinkedIn

Fotos: LinkedIn

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Schmuck

Den Preis erhält die Goldschmuckmanufaktur aus Valenza für die Kreation „Fenice“.

...

Mehr

| Schmuck

Die Fachvereinigung Edelmetalle e. V. hat Dr. Bernhard Fuchs zum neuen Vorsitzenden gewählt. Sein Stellver ...

Mehr

| Schmuck

Der Ausnahmekünstler unter den Edelsteinschleifern, Bernd Munsteiner aus Stipshausen, ist am 6. Juni im Al ...

Mehr