Events

Alle News
Foto: Messe Frankfurt Exhibition Group GmbH / Pietro Sutera

| Events

Konsumgütermessen für 2025 mit Anmeldungen über Vorjahresniveau

Das Messetrio Ambiente, Christmasworld und Creativeworld berichtet von einem „voll belegten Messegelände“ für die Ausgabe 2025.

Das gab die Messe Frankfurt in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach sollen schon jetzt, mehr als ein halbes Jahr vor dem Termin (7. bis 10./11. Februar) Ausstelleranmeldungen über dem Vorjahresniveau verzeichnet worden sein.

Philipp Ferger, Bereichsleiter Consumer Goods Fairs der Messe Frankfurt: „Insgesamt ist der Rücklauf an Anmeldungen für 2025 enorm gut. Darunter sind sowohl viele renommierte Marken als auch einige Rückkehrer sowie Neuaussteller. Zum jetzigen Zeitpunkt haben wir schon mehr Anmeldungen als zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr. Wir belegen erneut das komplette Messegelände, führen die Hallenbelegung bis auf minimale Anpassungen fort und freuen uns bei allen drei Messen über eine sehr gute Rückbuchungsquote. Auch der Bereich Global Sourcing meldet sich mit starker Beteiligung und qualitativ sehr hochwertigen Angeboten zurück. Das heißt: Wir starten mit Rückenwind in die neue Saison.“

Ambiente mit mehr Topmarken

Die Ambiente verzeichne dabei eine „stärkere Präsenz von Topmarken“, schreibt die Messe Frankfurt. Sie baue ihre Spitzenposition im Bereich Dining rund um Tisch, Küche und Haushalt im Westgelände weiter aus. Dies bestätige die Rückkehr und Teilnahme von Unternehmen wie BHS Tabletop, Bonna (Kar Porselen), RAK Porcelain, Rösle, Steelite oder Wüsthof. Über alle Segmente hinweg werde vor allem eine qualitative Angebotsentwicklung forciert. Marken wie Dibbern, Robbe & Berking, Rosenthal und Vista Alegre bereichern zum Beispiel erneut den Bereich Table Select.

Auch Christmasworld und Creativeworld sind stark gebucht

„Die überaus schnelle Rückbuchungsquote belegt sehr schön, dass die Christmasworld unangefochten stark im Markt steht und die uneingeschränkte Nummer 1 ist. Schließlich ist ihre Fokussierung auf den Wow-Effekt von weihnachtlicher und saisonaler Dekoration weltweit einzigartig. Alle Big Player sind an Bord und speziell für das Kernsegment Visuelles Merchandising & Licht ist es uns gelungen, neue Firmen hinzu- und wichtige Firmen zurückzugewinnen“, wird Ferger zitiert.

Für die viertägige Creativeworld, die 2025 erstmals gleichzeitig mit der Ambiente und der Christmasworld startet, seien Topmarken wie Clairefontaine, Royal Talens und Schmincke angemeldet. Mit ihrem einzigartigen Produktportfolio werde sie als globales Zentrum für DIY-Inspiration ein sehr lebhafter B2B-Branchentreffpunkt für die professionelle Kreativ-Community, verspricht die Messe Frankfurt.

Termine:
Ambiente/Christmasworld: 07. bis 11. Februar 2025

Creativeworld: 07. bis 10. Februar 2025
(erstmals gleicher Startzeitpunkt mit Ambiente und Christmasworld)



www.messefrankfurt.com

Anzeige
Anzeige

Zurück

| Events

Die Nordstil öffnet in Frankfurt vom 27. bis 29. Juli ihre Pforten und hat dabei nicht nur was fürs Auge ...

Mehr

| Events

Vom 6. bis 10. September hat italienischer Schmuck eine Hauptrolle: Bei der Vicenzaoro stellen Top-Marken I ...

Mehr

| Events

Am 30. Juni trafen sich in Keltern bei Pforzheim rund 200 Branchenangehörige bei Burger Edelmetalle zum lo ...

Mehr